Filmrezensionen in 500 Zeichen

Astérix et le coup du menhir (1989)

Asterix – Operation Hinkelstein, ★★★☆☆15.08.2009

Wacht beständig, denn ein Coup d’État mit einem klitzekleinen Hinkelstein reicht und schon lauert die finstere Vormoderne in Gestalt eines Sehers vor der Türe, um mit Gemeinplätzen den leiblichen Genüssen, später auch den imperialen Gelüsten badender Kommandanten einen Weg zu bahnen. Mad scientist Miraculix kämpft mit Biowaffen und veranstaltet Menschenversuche – ein düsterer Asterix, über dessen historische Verortung nicht zu lange nachgedacht werden darf, schon weil die Tricktechnik mau ist.