Filmrezensionen in 500 Zeichen

Austin Powers: International Man of Mystery (1997)

Austin Powers – Das Schärfste, was Ihre Majestät zu bieten hat , ★☆☆☆☆30.06.2009

Ein unglaublich primitiver Zusammenwurf absurder Kalauer aus allen Abteilung des sexistischen und rassistischen Witzes, eine abstruse Pseudoparodie mit idiotischer Story. Der halbherzige Versuch, durch Phallussubstitute und endlose Tittenmeere einen leitmotivischen Kontrapunkt zum unfreien Assoziieren zu finden, wird auch nicht durch sogenannten britischen Humor gerettet. Wer diesen brachialen Neunzigerhumor lustig findet, sollte mit Brusthaartoupets nicht unter drei Jahren bestraft werden.