Filmrezensionen in 500 Zeichen

Something’s Gotta Give (2003)

Was das Herz begehrt, ★★★★☆16.11.2009

Entzückender Überrollkragensex verkauft! Gewiss, die alte Masche mit dem reifen Playboy und der underfuckten Schriftstellerin, der präsumtiv lesbischen Genderprofessorin mit israelischer Armeeerfahrung und dem lustigen Matrixbürscherl wirkt auf dem Papier altbacken, entfaltet sich aber durch ein beeindruckendes Schauspiel in eine splendide Komödie, die nur durch explosive blaue Rauten etwas ausfranst. Moralin ist nur in Spurenelementen zu finden, leichter intertextueller Humor erlaubt ein Lächeln.