Filmrezensionen in 500 Zeichen

The Bourne Supremacy (2004)

Die Bourne Verschwörung, ★★★★☆17.08.2009

Die romantische Rückdeckung des Buches wird im Kernland deutscher Aussteigerträume entsorgt und ebnet den Weg für eine verstörend topographisch korrekte Jagd in die Innenwelt der Außenwelt. Unerklärliche Subplots in München und Bildungsdemonstrationen unter dem Funkturm künden von einer Welt, in der Afrikaner plötzlich Russen werden und in der Kommunalka stille Genugtuung erfahren. Die Rettung Bournes erwächst aus einer revolutionären Kameraführung der endlosen Verfolgungsjagd durch Moskau.