Filmrezensionen in 500 Zeichen

The Interpreter (2005)

Die Dolmetscherin, ★★☆☆☆07.06.2009

Australierin Kidman wird als Halbafrikanerin eingesetzt, um Fragen der Ethik zu diskutieren, deren schales Ende die Gerechtigkeit von einer Instanz erwartet, der die Vereinigten Staaten jede Anerkennung verweigern. Die etwas gewollt komplexe Handlung schlingert zwischen Afrikaklischees und Versatzstücken amerikanischer Gerechtigkeitsdispositiven und versöhnt in einem Akt liberaler Selbstermächtigung das Ende der großen Erzählungen mit einem Menschlichkeitsideal esoterischer Grundierung. Eher fad.