Filmrezensionen in 500 Zeichen

Invasion (2007)

★★★☆☆12.04.2010

Dialektik ist eine mühsame Angelegenheit, fast so wie Scifi. Belanglose Bilder haben das Feuilleton erregt, dabei sind es die simplen Wahrheiten, die den Film tragen: Du darfst nicht schwitzen. Wieder und wieder Kidman halbnackt. Du darfst keine Emotionen zeigen. Bush schließt Frieden mit Chavez. Impfungen sind die Ursache und die Lösung. Die Welt ist zu CSI geworden. Oder war es umgekehrt und wo sind die Schoten? Bei Daniel Craig fällt die Wandlung zum Glückseligkeitszombie übrigens nicht auf.