Filmrezensionen in 500 Zeichen

Der Täter (2010)

★★★☆☆12.04.2010

»Das kann man echt nicht erfinden« murmeln Stimmen aus dem Selfman-Off, und mit einem Schlag sind Geiger, Horngacher, Strasser und die Gürtelpartie vom Kartendeck der politischen Brisanz gewischt. Gynäkomastien und Petersprinzipien fegen durch den Film, Vaterschaft und Arbeitsrecht im Kriminal wird thematisiert, am Ende ist sogar der Botschafter echt. Und wieder sind die Anklänge an den Plastiksackerlkredit, an Grasser und die Ungustlvermutung, totgekocht und sublimiert. Ach ORF! Bitte Info. Ernst.